Monatsarchiv: Januar 2014

Retro – Spaß


Hallo liebe Blogleser und Leserinnen.

Heute möchte ich Euch zeigen was ich mit dem neuen Designpapier  “ Retro – Spaß“,

aus dem neuen Frühjahr-/ Sommerkatalog 2014 von Stampin´UP! gewerkelt habe.

IMG-20140114-WA0002

Hier nochmal alles im einzelnen aufgeführt.

Ein kleines Notizbuch:

IMG-20140114-WA0009

Eine File folder Karte:

IMG-20140114-WA0003

Ein Clear Cup gefüllt mit Naschi,  in der Seiten und Deckelansicht.

IMG-20140114-WA0013 IMG-20140114-WA0010

Eine schöne Schachtel für den Clear Cup:

IMG-20140114-WA0016 IMG-20140114-WA0018

Eine kleine Mini Milchflasche mit Pflaumenlikör gefüllt:

IMG-20140114-WA0017 IMG-20140114-WA0021

Eine Ritter Sport Dose von oben:

IMG-20140114-WA0004

Und zu Guter letzt habe ich aus einem DIN A 4 Umschlag eine schöne Tüte gemacht:

Die  habe ich mit dem Jumborad  “ Very Vintage “ in Savanne Farbe bestempelt.

Mit Cardstock in der Farbe “ Mandarinorange“ eine Bordüre angeklebt und mit „Framelits“ in 3 Größen,

ein Etikett in den Farben, Savanne, Mandarinorange und Jade gefertigt.

Bestempelt habe ich das Etikett mit den Herzchen

aus dem Stempelset  “ Language of Love“  auch aus dem neuen Katalog.

Der Glückwunsch Schriftzug  ist aus dem Stempelset  “ Schnörkeleien“ ,  ein älteres Gastbeberin Set.

Zum verschließen noch 2 Foldback Klammern in Orange.

IMG-20140114-WA0012

Ich hoffe Euch gefallen meine gebastelten Werke.

Über einen Kommentar von Euch, würde ich mich sehr freuen.

Bis bald und alles Liebe von Annette

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Retro-Spaß Design Papier

Auf ein Neues!!!!!!


Hallo liebe Blogleser und Leserinnen.

Das Jahr 2014 ist erst 11 Tage alt und ich habe in der kurzen Zeit schon so einiges Erlebt.

Unter anderem war ich am letzten Wochende in Breklum zum Team Treffen,

wo 40 bastelsüchtige Mädels mit Produkten von SU, 2 Tage gebastelt, gequatscht, gelacht, Vorträgen gelauscht  und natürlich geswapt haben.

Zum einen haben wir in einer kleinen Runde “ Swaps“ getauscht,

die ausschließlich unser Lieblingsrezept aus der Thermomix enthalten sollte.

Wenn möglich sollten die Rezepte mit MDS erstellt worden sein,  jedoch war dies nicht zwingend notwendig, ( ich habe es nicht hinbekommen, schäm)

und sollte eine Größe von DIN A5 haben.

Dieses war meiner:

IMAG0338

Erstellt auf die altmodische Art und Weise

am PC mit einem Grafikprogramm.

Und diese habe ich bekommen:

Waren ein paar Profis dabei, was MDS betrifft.

Soooooo toll gestaltet und kreiert.

IMAG0339

Damit die Mädels auch gleich eine Kostprobe von meinem Rezept nehmen konnten,

habe ich den Likör  in kleinen Flaschen, natürlich etwas aufgepimmt,

mitgenommen.

Mhhhhhhhhmmm war das lecker!

So sahen die Fläschchen aus:

IMAG0279

Damit aber nicht genug.

Wir haben alle etwas selbstgemachtes aus der (Thermomix)- Küche mitgebracht.

Daraus hat Heidi einen tollen Korb zusammengestellt, der dann am Sonntag,

kurz vor Ende der Veranstaltung an Doris Kroh

als Dankeschön für das Team Treffen überreicht wurde.

Aber seht selbst:

IMAG0311

Doris ganz gerührt.

Tja, damit hat sie ja auch nicht gerechnet.

Hier nochmal der Korb in Nahaufnahme:

IMAG0312

Ich hatte für Doris,  selbst hergestelltes Kräutersalz gemacht

und schön verpackt.

IMAG0285

An dieser Stelle noch einmal ein ganz großes Dankeschön von mir an Doris,

die das Teamtreffen und alles rundherum so toll organisiert hat.

Ich bin froh, das ich dabei sein durfte. Es hat mir unendlich viel Spaß gemacht.

Freue mich schon auf ein nächstes Mal.

So meine lieben  Blogleser und die es noch werden wollen,

wenn Euch dieser Beitrag gefällt,

dann freue ich mich über einen Kommentar von Euch.

Bis bald

Alles Liebe von Annette

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Team Treffen Breklum, Uncategorized